Ersatz


Ersatz

Ersatz, Ersatzwesen, die Ergänzung des durch regelmäßige Entlassung, Krankheiten oder feindliche Waffen herbeigeführten Abgangs der Mannschaften für Heer und Marine. – Ersatzbehörden (Vertreter der Militär- und Zivilverwaltung) regeln den E.; Instanzen: Ersatzkommission (in Preußen Bezirkskommandeur und Landrat oder Polizeidirektor) und Oberersatzkommission (Brigadekommandeur und höherer Verwaltungsbeamter). – Ersatzmann, s. Stellvertretung. – Ersatzreserve, die wegen hoher Losnummer, häuslicher Verhältnisse, geringer Fehler und die wegen zeitiger Untauglichkeit im dritten Militärpflichtjahre für den Dienst im Frieden zurückgestellten Dienstpflichtigen; sie dient zur Ergänzung des deutschen Heers und zur Bildung von Ersatztruppenteilen; die Ersatzreservepflicht dauert vom 20. bis 32. Lebensjahre; Übungen mit der Waffe finden seit 1893 nicht mehr statt. (Deutsche Wehrordnung vom 22. Juli 1901.)


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ersatz- — Ersatz …   Deutsch Wörterbuch

  • ersatz — [ ɛrzats ] n. m. • v. 1914, répandu 1939; mot all. « remplacement » 1 ♦ Anciennt Produit alimentaire qui en remplace un autre de qualité supérieure, devenu rare. ⇒ succédané. Ersatz de café. 2 ♦ Fig. et vieilli Ce qui remplace (qqch. ou qqn) en… …   Encyclopédie Universelle

  • Ersatz — is a German word literally meaning substitute or replacement. Although it is used as an adjective in English, Ersatz can function in German only as a noun on its own, or as a part in compound nouns such as Ersatzteile (spare parts) or… …   Wikipedia

  • Ersatz — ist das Wiederbeschaffen von etwas Fehlendem oder Verlorengegangenen oder aber das Nutzen anderer Dinge zum Erreichen desselben Zwecks. Der Begriff wird in unterschiedlichem Zusammenhang benutzt, unter anderem Allgemein: Surrogat, ein Ersatz für… …   Deutsch Wikipedia

  • ersatz — is a German loanword meaning ‘a substitute or imitation’ and is first recorded in English in 1875. It is still used, often in attributive position (before a noun, e.g. ersatz coffee / an ersatz culture), and is pronounced in a somewhat non… …   Modern English usage

  • ersatz — (adj.) 1875, from Ger. Ersatz units of the army reserve, lit. compensation, replacement, substitute, from ersetzen to replace, from O.H.G. irsezzen, from ir , unaccented variant of ur + setzen to set (see SET (Cf. set) (v.)). As a noun, from 1892 …   Etymology dictionary

  • ersatz — ► ADJECTIVE 1) (of a product) made or used as an inferior substitute for something else. 2) not real or genuine: ersatz emotion. ORIGIN German, replacement …   English terms dictionary

  • Ersatz — Ersatz, so v.w. Schadenersatz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ersatz — Ersatz, s. Haftung, Schadenersatz; E. in militärischer Beziehung, s. Ersatzwesen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ersatz — index artificial, counterfeit, imitation, spurious, succedaneum, synthetic, vicarious (substitutional) …   Law dictionary